Die Entstehung von Krebs


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Die Entwicklung entarteter Zellen ist grundsätzlich nichts Ungewöhnliches. Immer wieder findet sie während unseres Lebens statt, wird jedoch in der Regel durch die körpereigene Abwehr kontrolliert. Dennoch können sich Zellen gelegentlich diesen Kontrollmechanismen entziehen. Sie teilen sich unkontrolliert und bösartige Tumore können sich bilden. Die Entartung von Zellen und die unkontrollierte Zellteilung sind erste Schritte einer sich entwickelnden Erkrankung. Krebs ist zudem durch weitere entscheidende Phasen gekennzeichnet, die diese Krankheit so aggressiv und gefährlich machen. In allen Phasen dieser aggressiven Krankheit kommt Zell-Vitalstoffen (z.B. Vitamin C, Lysin, EGCG) eine besondere Bedeutung zum Schutz der Körperzellen zu.

Like(3)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *