Wie entgiftet der Körper?


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ständig sind wir Stoffen ausgesetzt, die für unseren Körper schädlich sind: Gifte in der Nahrung, Alkohol, Abgase oder Kosmetika. Hinzu kommen Medikamente oder andere Chemikalien. Wie schafft der Körper das?

Um diese Entgiftungsprozesse aufrechtzuerhalten sind Leber, Niere & Co zwingend auf eine optimale Versorgung mit Mikronährstoffen angewiesen. Pharmazeutische Substanzen belasten den Körper aber nicht allein dadurch, dass ihr Abbau vermehrt Mikronährstoffe beansprucht, welche dann für andere wichtige Aufgaben fehlen. Schmerzmittel wie etwa Paracetamol können schon bei leichter Überdosierung sogar zu schweren Leberschädigungen führen.

Mikronährstoffe sind dagegen nachweislich in der Lage, Leberschäden, wie sie durch freiverkäufliche Schmerzmittel hervorgerufen werden, zu reduzieren. Lesen Sie hierzu mehr in diesem Newsletter: http://www4ger.dr-rath-foundation.org/newspage_research/pdf/Gesundheitsinformation_Leberschaeden_Ausgabe18.pdf

Like(1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.