Fahrverbote für Dieselstinker ab 2018!


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Die Gesundheit der Menschen muss über der Profitgier von einzelnen Konzernen stehen!

Jürgen Resch und die Deutsche Umwelthilfe waren maßgeblich beim Aufdecken des Dieselskandals beteiligt. Jetzt kämpfen sie für ein Fahrverbot für „Dieselstinker“ ab 2018, doch Verkehrsminister Dobrindt ignoriert sie. Mit über 100.000 Unterschriften wollen Sie ein Gespräch erzwingen. Bist du dabei?

Like(2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.