Aus für das Cholesterin-Geschwätz vom ungesunden Ei


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Nicht nur das Cholesterin, welches wir über unsere Ernährung aufnehmen, ist offensichtlich völlig unschuldig am Zustandekommen von Arteriosklerose. Auch das in unserem Organismus eigens produzierte Cholesterin (d.i. der weitaus größte Teil) kann nur als ein sekundärer Faktor bei der Entstehung von Gefäßplaques aufgefasst werden. Die ebenso willkürliche wie irreführende Unterscheidung in ein angeblich „gutes“ und „schlechtes“ Cholesterin erübrigt sich folglich.

Wenn Du verstehen willst, wie es tatsächlich zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen kommt, empfehlen wir Dir das entsprechende Lernprogramm aus unseren kostenfreie CHE-Kursen. Anschaulich erklärt findest Du die eigentliche Ursachen für das Zustandekommen von Herzinfarkt und Schlaganfall auch in der 3D-Animantion von BodyXQ.

Nützliche Infos zu diesem und zu anderen interessanten Themen bietet der Newsletter der Dr. Rath Gesundheits-Stiftung. Schick einfach ein E-Mail an info.website@dr-rath-foundation.org, um ihn zu abonnieren. Die Dr. Rath Gesundheits-Stiftung ist eine Non-Profit-Organisation die unsere Bewegung „Movement of Life“ koordiniert.

Like(2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.