Wie die Darmflora das Gehirn krank macht


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Die bakterielle Besiedlung des Darms hat einen entscheidenden Einfluss auf unsere Gesundheit. Bekannt sind Wechselwirkungen zwischen der menschlichen Darmbiota und neurologischen Erkrankungen wie Multiple Sklerose, Parkinson oder Alzheimer, aber auch Allergien, Asthma oder chronisch entzündlichen Erkrankungen.

Dieser Fernsehbeitrag stellt Forschungsergebnisse vor, die zeigen, dass die Zusammensetzung der Darmbiota schützende und krankmachende Effekte haben kann.

Nützliche Infos zu diesem und zu anderen interessanten Themen bietet der Newsletter der Dr. Rath Gesundheits-Stiftung. Schick einfach ein E-Mail an info.website@dr-rath-foundation.org, um ihn zu abonnieren. Die Dr. Rath Gesundheits-Stiftung ist eine Non-Profit-Organisation die unsere Bewegung „Movement of Life“ koordiniert.

Like(3)

One Comment:

  1. … das weiß die Naturheilkunde schon lange!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.