Die effektive Dosis von Radioaktivität – wie wird sie gemessen?

Im Zusammenhang mit radioaktiver Strahlung taucht häufig der Begriff Sievert auf. Doch was bedeutet diese Einheit?

Die in Deutschland geltenden Grenzwerte für die Exposition gegenüber ionisierender Strahlung sind in der Strahlenschutzverordnung und der Röntgenverordnung festgelegt. Typische Dosiswerte findest Du auf der Seite des Bundesamtes für Strahlenschutz.

Nützliche Infos zu diesem und zu anderen interessanten Themen bietet der Newsletter der Dr. Rath Gesundheits-Stiftung. Auf dieser Webseite kannst Du ihn abonnieren. Die Dr. Rath Gesundheits-Stiftung ist eine Non-Profit-Organisation die unsere Bewegung „Movement of Life“ koordiniert.