Gesunden Knoblauch selbst anbauen und ernten


Knoblauch einfach selbst im Garten anbauen ist gar nicht so schwierig! Günstige Pflanzzeit ist dafür der Herbst. Am besten man nutzt Zehen, die aus der Region stammen. Nach dem ersten Jahr hat man dann eigenes „Saatgut“, das man verwenden kann. Dazu behält man ein paar kräftige Zehen von der letzten Ernte und pflanzt sie dann erneut ein.

Der Knoblauch ist eine sehr alte Kulturpflanze und als Hausmittel gegen so mancherlei Beschwerden weithin bekannt. Kein Wunder, enthält er doch zahlreiche Inhaltsstoffe, die unserer Gesundheit äußerst zuträglich sind! Einen schönen Überblick bietet diese Seite.

Wer keines solcher lehrreichen Videos versäumen will, sollte einfach den wöchentlichen Newsletter der Dr. Rath Health Foundation abonnieren.

Die Dr. Rath Health Foundation ist eine Non-Profit-Organisation und Koordinatorin des Projekts Movement of Life.

Like(5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.