Lebensmittelverschwendung beenden


Lebensmittelverschwendung, ob in Deutschland oder andernorts, hat globale Konsequenzen. Was sind die Ursachen, was die Folgen und vor allem, wie lässt sich die Verschwendung vermeiden?

Weltweit werden jedes Jahr etwa 4 Milliarden Tonnen Lebensmittel produziert. Ein Drittel davon landet im Müll. Allein in Deutschland werden jährlich über 18 Millionen Tonnen genießbarer Lebensmittel weggeworfen. Jeder Deutsche wirft pro Jahr ca. 82kg Lebensmittel im Wert von 200 bis 260€ weg.

Dieser Kurzfilm vermittelt wesentliche Infos über Ausmaß, Ursachen und Folgen dieser unglaublichen Verschwendung. Es liegt in der Hand eines jeden Einzelnen, diesem Problem entgegenzuwirken.

Sehr empfehlenswerte Dokumentationen sind »Taste the Waste« und »Frisch auf den Müll«.

Weitere Daten liefern z.B. die WWF-Studie »Das grosse Wegschmeissen« (2015) sowie eine Studie von der Universität Stuttgart (2012).

Nützliche Infos zu diesem und zu anderen interessanten Themen bietet der Newsletter der Dr. Rath Gesundheits-Stiftung. Auf dieser Webseite kannst Du ihn abonnieren. Die Dr. Rath Gesundheits-Stiftung ist eine Non-Profit-Organisation die unsere Bewegung »Movement of Life« koordiniert.

Like(3)

Comments are closed