Schmutzige Kohle: Warum unser Trinkwasser bedroht ist


Ob durch Braun- oder Steinkohleabbau – die Schäden für die Natur sind groß. Kohle zerstört nicht nur die Landschaft und vergiftet die Luft, sie verschmutzt auch die Gewässer und unser Trinkwasser. Vor allem die so genannte „Braune Spree“ sieht schlimm aus. In dieser Animation seht Ihr, warum Flüsse, Tiere und unser Trinkwasser so massiv unter der Kohle leiden. Also auch darum: Stopp mit der Kohle!

Nützliche Infos zu diesem und zu anderen interessanten Themen bietet der Newsletter der Dr. Rath Gesundheits-Stiftung. Du kannst ihn auf dieser Webseite abonnieren. Die Dr. Rath Gesundheits-Stiftung ist eine Non-Profit-Organisation die unsere Bewegung „Movement of Life“ koordiniert.

Like(4)

Comments are closed