Wenn Stickstoff zum Umwelt- und Gesundheitsproblem wird

Warum ist Stickstoff in seiner reaktiven Form keineswegs so harmlos, wie uns die seit dem Dieselskandal endgültig angezählte Autoindustrie noch immer glauben machen will? Welche Rolle spielt die Agrarwirtschaft bei der Freisetzung? Wieso ist zu viel davon ein Problem für Mensch und Umwelt? Und was können wir dagegen tun? Dieser Film vom Umweltbundesamt gibt Antworten. Mehr Informationen über reaktiven Stickstoff auf der UBA-Website.

Palmöl: Regenwald gehört nicht in den Tank

Warum sind Orang-Utans bedroht? Was hat Palmöl damit zu tun und wieso landet es auch im Tank? Kinder-Reporter Benedict fragt nach bei Sascha Müller-Kraenner.

Mehr Infos zu der Aktion der Deutschen Umwelthilfe unter: www.duh.de/palmoel
Palmöl gehört nicht in den Tank! Denn sonst leiden die Regenwälder, die Orang-Utans und viele weitere bedrohte Arten.

Setzen Sie sich mit dieser Petition dafür ein, dass Palmöl als Beimischung zu Kraftstoffen verboten wird.

Die Heizung im Fenster

Zwei Erfinder haben eine Alternative zu Öl- und Gasheizungen entwickelt. Eine hauchdünne, durchsichtige Metalloxid-Schicht auf der Innenseite des Fensters sorgt für Wärme.

Nützliche Infos zu diesem und anderen interessanten Themen bietet Euch der Newsletter der Dr. Rath Gesundheits-Stiftung. Schickt einfach ein E-Mail an info.website@dr-rath-foundation.org, um ihn zu abonnieren. Die Dr. Rath Gesundheits-Stiftung ist eine Non-Profit-Organisation die unsere Bewegung „Movement of Life“ koordiniert.

Algen liefern Öl und Bio-Treibstoff

In riesigen Reaktoren reifen Algen heran, die geerntet und zu Bio-Treibstoff umgewandelt werden. So liefern die Algen eine gleichbleibende Ernte und können industriell eingesetzt werden.

Nützliche Infos zu diesem und anderen interessanten Themen bietet Euch der Newsletter der Dr. Rath Gesundheits-Stiftung. Schickt einfach ein E-Mail an info.website@dr-rath-foundation.org, um ihn zu abonnieren. Die Dr. Rath Gesundheits-Stiftung ist eine Non-Profit-Organisation die unsere Bewegung „Movement of Life“ koordiniert.

Erdöl aus Algen

Aus Algen – den winzig kleinen Lebewesen, die das Wasser grün färben – kann Erdöl gewonnen werden. Wie, sehen Sie in diesem Video. In Versuchen zeigen sich erste Erfolge, die bereits Miniaturflugzeuge antreiben können.

Nützliche Infos zu diesem und anderen interessanten Themen bietet Euch der Newsletter der Dr. Rath Gesundheits-Stiftung. Schickt einfach ein E-Mail an info.website@dr-rath-foundation.org, um ihn zu abonnieren. Die Dr. Rath Gesundheits-Stiftung ist eine Non-Profit-Organisation die unsere Bewegung „Movement of Life“ koordiniert.

Bioreaktoren erzeugen an einer Hauswand Energie und Biomasse

Blubb, blubb: Behäbig steigen dicke weiße Luftblasen in tiefgrünem Wasser auf – in 129 Glas-Paneelen gleichzeitig. Die hängen an einer Fassade in Hamburg-Wilhelmsburg und fungieren als „Beete“ für Mikro-Algen. Praktisch: Die Algen-Erntemaschine steht in der Energiezentrale des Mietshauses.

Nützliche Infos zu diesem und anderen interessanten Themen bietet Euch der Newsletter der Dr. Rath Gesundheits-Stiftung. Schickt einfach ein E-Mail an info.website@dr-rath-foundation.org, um ihn zu abonnieren. Die Dr. Rath Gesundheits-Stiftung ist eine Non-Profit-Organisation die unsere Bewegung „Movement of Life“ koordiniert.

Biogaserzeugung und Kraft-Wärme-Kopplung

Der 3D-Animationsfilm erklärt die Erzeugung von Biogas in einer landwirtschaftlichen Biogasanlage. Der auf diese Weise erzeugte Strom wird ins Netz eingespeist; die Wärme wird zur Beheizung benachbarter Gebäude sowie der Anlage selbst genutzt.

Nützliche Infos zu diesem und anderen interessanten Themen bietet Euch der Newsletter der Dr. Rath Gesundheits-Stiftung. Schickt einfach ein E-Mail an info.website@dr-rath-foundation.org, um ihn zu abonnieren. Die Dr. Rath Gesundheits-Stiftung ist eine Non-Profit-Organisation die unsere Bewegung „Movement of Life“ koordiniert.

Biomasseheizkraftwerk

In diesem Video wird anschaulich erläutert, wie aus holziger Biomasse in einem Biomasseheizkraftwerk Energie bereitgestellt werden kann. Es wird gezeigt, wie durch den dezentralen Ansatz des Heizkraftwerkes Wärme für ein lokales Nahwärmenetz und Strom für das öffentliche Leitungsnetz erzeugt werden.

Nützliche Infos zu diesem und anderen interessanten Themen bietet Euch der Newsletter der Dr. Rath Gesundheits-Stiftung. Schickt einfach ein E-Mail an info.website@dr-rath-foundation.org, um ihn zu abonnieren. Die Dr. Rath Gesundheits-Stiftung ist eine Non-Profit-Organisation die unsere Bewegung „Movement of Life“ koordiniert.